Aktuelles: Altona

Wie sollte eine gerechte Rente in Zukunft aussehen?

2024-07-16T11:32:16+02:0016. Juli 2024|

Das deutsche Rentensystem steht vor großen Herausforderungen. Eine der größten ist der demographische Wandel: immer weniger junge Menschen sollen eine wachsende Zahl Rentnerinnen und Rentner finanzieren. Gleichzeitig werden schon heute immer mehr Seniorinnen und Senioren zum staatlichen Versorgungsfall, die Altersarmut steigt. Vor diesem Hintergrund diskutieren die Expert*innen Ende Juni bei „AWO im Gespräch“ in der AWO Geschäftsstelle.

Tanzkurs für Menschen ab 60 Jahren

2024-07-15T15:53:10+02:0015. Juli 2024|

Bei „Tanzlust“ steht der Spaß an der Bewegung im Mittelpunkt    Durch den Kuppelsaal des Altonaer Bürgerhauses tönen lateinamerikanische Klänge, rund 10 Seniorinnen und Senioren probieren sich an einer eine Schrittfolge: „Und jetzt rechts, links und zur Kreismitte!“ Die Stimme von Tanzlehrerin Ofelia Renteros schallt durch den Raum, während sie mit einem Lächeln auf [...]

Rentner*innen demonstrieren für Inflationsausgleich

2024-06-15T14:05:55+02:0015. Juni 2024|

Mit einem lautstarken Umzug durch die Innenstadt und einer Kundgebung auf dem Rathausmarkt haben heute rund 500 Menschen ihre Forderung nach einem Inflationsausgleich von 3.000 Euro auch für Rentner*innen erneut unterstrichen. In einem symbolischen Akt wurden die mehr als 200.000 Unterschriften heute vor dem Hamburger Rathaus an Finanzsenator Dr. Andreas Dressel übergeben.

Aufruf zur Demo gegen Rechts

2024-01-25T14:49:34+01:0025. Januar 2024|

Die AWO Hamburg ruft mit einem breiten Bündnis aus Umwelt- und Sozialverbänden, Gewerkschaften sowie Initiativen und Vereinen für Klimaschutz und Menschenrechte sowie vielen anderen auf zur Demo gegen Rechts – für Demokratie und Vielfalt! Kommt zahlreich und zeigt Haltung!

10 Jahre Freiwilligenagentur altonavi

2023-10-12T14:04:18+02:0012. Oktober 2023|

Die Freiwilligenagentur altonavi feiert ihr 10-jähriges Bestehen. Seit 2013 finden hier Menschen, die sich freiwillig engagieren möchten, unabhängige Informationen und Beratung zu diversen Engagmentmöglichkeiten. Außerdem versteht sich altonavi als Wegweiser für alle Fragen des Alltags und informiert z.B. über Pflegethemen, Freizeitgruppen oder Hilfsangebote im Quartier. Seit der Gründung im Jahr 2013 hat das altonavi-Team über 10.000 Beratungsgespräche geführt.

„Die AWO kann viel für neue Quartiere anbieten“

2023-11-28T12:33:16+01:009. Oktober 2023|

Zur Landeskonferenz der AWO Hamburg trafen sich Ende September rund 50 stimmberechtigte Delegierte aus allen sieben Hamburger Kreisen sowie Mitglieder des Präsidiums, Vertreter der korporativen Mitglieder der AWO Hamburg und Gäste im YoHo in Eimsbüttel. Gastrednerin war die Bezirksamtsleiterin von Harburg, Sophie Fredenhagen.

Nach oben