Laden...
Startseite/Bildung & Beratung
Bildung & Beratung2022-08-01T14:18:41+02:00

Bildung & Beratung

Umfangreiche Bildungs- und Beratungsangebote für Menschen jeden Alters bietet die AWO Hamburg. Das Angebot reicht von Qualifizierung und Beratung durch die AWO-Tochter AQtivus, über Deutschkurse sowie Arbeitsgelegenheiten bis hin zu Jobvermittlung.

Im IntegrationsCenter der AWO AQtivus werden sprachliche, soziale, berufliche und schulische Unterstützung für junge Migrant*innen zwischen 12 und 27 Jahren (Jugendmigrationsdienst), sowie für erwachsene Migrant*innen über 27 Jahren (Migrationsberatung) angeboten.

Jugendliche in besonderen Lebenslagen können z.B. Berufsorientierungen, zertifizierte Sprachkurse und Ausbildungen bei der AWO Akademie absolvieren.

Krebserkrankte und ihre Angehörigen finden in der Beratungsstelle in der Landesgeschäftsstelle kostenfreie professionelle Hilfestellung bei der Krebsberatung.

In unserer Erziehungsberatung finden Familien, Kinder und Jugendliche Rat und Unterstützung bei Themen wie Schwierigkeiten in der Familie, Kita oder Schule, Trennung und Scheidung oder Entwicklungs- und Anpassungsstörungen.

Menschen, die ihre ihre Finanzsituation oder Lebenslage verbessern möchten, erhalten Unterstützung bei der Schuldner- und Lebenslagenberatung. 

AWO Hamburg aktuell

20 Jahre AWO AQtivus

15. September 2022|

AWO AQtivus, eine Tochtergesellschaft der AWO Hamburg, feiert ihr 20jähriges Bestehen. Seit der Gründung im Jahr 2002 haben die Mitarbeitenden rund 30.000 Menschen zu beruflichen und sozialen Fragen beraten und gecoacht –  in mehr als zehn verschiedenen Sprachen.

Corona-Impfung im AWO Jungentreff

22. Dezember 2021|

Nach der ersten erfolgreichen Impfaktion im Seniorentreff wird jetzt auch im AWO Jungentreff geimpft: Die AWO Hamburg öffnet an zwei Samstagen im November und Dezember ihren Jungentreff in Bergedorf für eine Corona-Impfaktion im Quartier.

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Nach oben