Laden...
/Beratung & Service
Beratung & Service2018-06-12T10:14:30+00:00

Beratung & Service

Umfangreiche Beratungs- und Serviceangebote für Menschen jeden Alters, für Unternehmen, Schulen und für andere Einrichtungen bietet die AWO Hamburg. Das Angebot reicht von Qualifizierung und Beratung durch die AWO-Tochter AQtivus sowie das Projekt W.I.R über Deutschkurse sowie Arbeitsgelegenheiten bis hin zu Jobvermittlung. Qualifizierte multikulturelle mehrsprachige Berater*innen unterstützen langfristig dabei, den eigenen Weg zu finden.

Krebserkrankte und ihre Angehörigen finden in der Beratungsstelle in der Landesgeschäftsstelle kostenfreie professionelle Hilfestellung. Erfahrene Psycholog*innen beraten persönlich, telefonisch oder per Chat.

Für vielfältige Serviceangebote für Schulen, Senioreneinrichtungen, Flüchtlingsunterkünfte und Unternehmen steht die AWO Hamburg Dienste GmbH. Von gutem Essen für Schüler*innen, Senior*innen und Geflüchtete über professionelle Gebäudereinigung, eine Wäscherei bis hin zu Hausmeisterdiensten. Auch die Radstationen in Bergedorf und Norderstedt für Pendler*innen werden von der AWO-Tochtergesellschaft betrieben.

Sie sind ein familienfreundliches Unternehmen in Hamburg und wollen Ihren Mitarbeiter*innen Kita-Plätze anbieten? Gern entwickeln wir zusammen mit Ihnen eine passgenaue Lösung – von einzelnen Belegplätzen in unseren Einrichtungen bis zur Trägerschaft einer Betriebskita.

„awo lifebalance“ ist eine bundesweite Initiative der AWO. Sie bietet Unternehmen eine Fülle von Dienstleistungen zur Förderung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie. awo lifebalance Hamburg unterstützt die Beschäftigten von Unternehmen, Organisationen und Behörden in Hamburg bei der Ferienbetreuung. Für eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie können bei der awo lifebalance weitere umfangreiche Beratungs-, Informations- und Vermittlungsangebote für Unternehmen und ihre Angestellten in Anspruch genommen werden.

Viel Technik für wenig Geld gibt es im IT-Sozialkaufhaus. Menschen mit geringem Einkommen können hier günstige Computer, Laptops, Monitore oder Tastaturen kaufen. So sparen Kunden Geld, schonen die Umwelt und unterstützen Auszubildende direkt vor Ort.

AWO Hamburg aktuell

Nachhaltiges Kneten im AWO Kreativtreff

9. Juli 2018|

Basteln geht auch nachhaltig - das beweist Gülsah Karaouglu, Leiterin des Kreativtreffs im AWO Kinder- und Familienhilfezentrum Farmsen-Berne. Anstatt chemisch hergestellte Knete zu verwenden, basteln die Kinder im Kreativtreff mit selbstgemachter Knete - hergestellt aus Zutaten, die in jeder Küche schlummern. Doch der Kreativtreff hat noch mehr zu bieten - das wissen auch die kleinen und großen Besucher*innen.