Pressemitteilung

/Pressemitteilung

Pressemitteilungen

16 05, 2019

Musik überwindet Barrieren: Geflüchtete und Senioren musizieren gemeinsam

Interkulturelles Projekt „Unter einem Dach“ des Stadtteilkantorats Mümmelmannsberg: Geflüchtete und Senior*innen aus dem AWO Haus Billetal musizieren gemeinsam - ihre Ergebnisse präsentieren sie in einer offenen Singveranstaltung am 26. Mai. Ziel des Projekts ist es, kulturelle Vielfalt mit musikalischen Mitteln sichtbar und vor allem hörbar zu machen.

14 05, 2019

AWO-Waldkita Harburg feiert 20-jähriges Bestehen

Die AWO Waldkita feiert ihr 20-jähriges Bestehen im Eißendorfer Forst. Dort lernen 50 Kinder mit und von der Natur. Die Kita ist zusammen mit der AWO Waldkita eine der ersten Waldkitas in Hamburg gewesen, die schon 2-Jährige, sogenannte Krippenkinder, aufgenommen hat. Geschlossene Räume, in denen die Kinder mittags schlafen können - das ist eine Voraussetzung für die Aufnahme der Kleinsten.

06 05, 2019

AWO-Erziehungsberatung Harburg feiert 10-jähriges Bestehen

Seit 2009 Anlaufstelle für ratsuchende Eltern in Harburg: Eltern, die Fragen zu Schulschwierigkeiten, zur Pubertät oder zu Entwicklungsstörungen ihres Kindes haben oder die sich nach der Trennung bzw. Scheidung um eine Einigung bemühen wollen, werden in der AWO-Erziehungsberatung in Harburg unterstützt.

29 04, 2019

„Keine E-Roller auf Gehwegen zulassen“

AWO fordert Hamburger Senat auf, im Bundesrat gegen die Verordnung zu stimmen Noch vor der Sommerpause will das Bundesverkehrsministerium Elektrokleinstfahrzeuge auf den Weg bringen. Nach einem bereits vom Bundeskabinett beschlossenen Entwurf sollen Elektro-Tretroller, die bis zu 12 km/h schnell sind, auf Gehwegen und in Fußgängerzonen fahren. Voraussichtlich am 17. Mai soll der Bundesrat final über [...]

24 04, 2019

100 Jahre AWO – 100 Jahre Vielfalt: AWO-Aktionswoche startet

Vom 4. bis 12. Mai 2019 zeigt die AWO in ihren Hamburger Einrichtungen und bundesweit, wie vielfältig sie Menschen seit ihrer Gründung im Jahr 1919 hilft. Bei Mitmach-Aktionen, Kursen und Festen haben Menschen jeden Alters die Möglichkeit, den Wohlfahrtsverband kennenlernen.

16 04, 2019

Erster Bürgermeister besucht AWO-Seniorentreff im Barmbek°Basch

Rund um das Thema Seniorenpolitik in Hamburg geht es bei einer Veranstaltung der AWO Barmbek im Treff Barmbek Süd am 29. Juni 2019. Unter dem Motto „Mehr Wertschätzung für ältere Menschen in Hamburg“ spricht Bürgermeister Peter Tschentscher über seine Pläne für eine seniorengerechte Stadt.

02 04, 2019

AWO eröffnet inklusive Kita in Ohlsdorf

Die AWO Hamburg eröffnet am Weißenberge in Ohlsdorf eine neue Kita. Die Besonderheit des Neubaus der SAGA für 90 Kinder und Krippenkinder ist die komplette Barrierefreiheit. Das ermöglicht die gleichzeitige Betreuung von Kindern mit und ohne Behinderung.

01 04, 2019

AWO Hamburg erweitert Angebot für Migranten

Zum 1. April 2019 übernimmt AQtivus, der Sozial- und Berufshilfeträger der AWO Hamburg, das „AWO IntegrationsCenter Hamburg“. Damit erweitert AQtivus sein Angebot für Migrantinnen und Migranten.

19 03, 2019

Bundesministerin zeichnet „Aktion Augen auf!“ der AWO Stiftung aus

Bundesseniorenministerin Dr. Franziska Giffey hat in Berlin die „Aktion Augen auf!“ der AWO Stiftung „Aktiv für Hamburg“ ausgezeichnet. Als besonders vorbildlich gegen Einsamkeit und Isolation würdigte sie die Aktion im Rahmen des Fachkongresses „Einsamkeit im Alter vorbeugen – aktive Teilhabe an der Gesellschaft ermöglichen“.

05 03, 2019

AWO im Gespräch: Über die Zukunft der Senioren im Quartier

„Was brauchen Menschen, um in ihrem Quartier alt werden zu können?“ Die AWO Hamburg sieht Chancen und Herausforderungen im weiterentwickelten Demografie-Konzept des Senats und möchte diese mit Verantwortlichen und Fachleuten diskutieren. Im Stadtteilhaus „Horner Freiheit“ mit dabei sind unter anderem Gesundheitssenatorin Cornelia Prüfer-Storcks und Jutta Blankau, Vorsitzende des AWO Hamburg-Präsidiums.

25 02, 2019

AWO-Servicewohnanlage Boberg feiert 10-jähriges Bestehen

Immer mehr Senioren suchen Wohnungen mit Hilfsangeboten. Den sie wollen im Alter in ihrer Nachbarschaft bleiben, barrierefrei wohnen sowie in Gemeinschaft alt werden. Auch die Nachfrage in der AWO Servicewohnen Boberg ist zu ihrem 10. Jubiläum nach wie vor hoch.

31 01, 2019

AWO Hamburg startet mit Senatsempfang ins Jubiläumsjahr

Heute Vormittag um 10 Uhr feierte die AWO Hamburg ihren 100. Geburtstag bei einem Senatsempfang im Rathaus. Mit rund 500 Gästen aus Politik, der Wohlfahrt und dem Ehrenamt startete der Verband in sein Jubiläumsjahr. Nach dem Ersten Weltkrieg gründete Marie Juchacz im Jahr 1919 die Arbeiterwohlfahrt in Berlin – wenige Monate später bildete sich der „Hamburger Ausschuss für soziale Fürsorge“.

31 01, 2019

Sozialer Arbeitsmarkt könnte zum Erfolgsmodell werden

Welche Chancen bietet der neu eingerichtete Arbeitsmarkt? Welche Risiken birgt er? Was muss noch getan werden, damit dieses Projekt ein Erfolg wird? Darüber sprachen die AWO Hamburg und der SoVD Hamburg mit Beschäftigungsträgern, der Sozialbehörde und der Politik.