Pressemitteilungen

15 06, 2024

Rentner*innen demonstrieren für Inflationsausgleich

Mit einem lautstarken Umzug durch die Innenstadt und einer Kundgebung auf dem Rathausmarkt haben heute rund 500 Menschen ihre Forderung nach einem Inflationsausgleich von 3.000 Euro auch für Rentner*innen erneut unterstrichen. In einem symbolischen Akt wurden die mehr als 200.000 Unterschriften heute vor dem Hamburger Rathaus an Finanzsenator Dr. Andreas Dressel übergeben.

13 06, 2024

Rentner*innen demonstrieren für Inflationsausgleich

Seit knapp drei Monaten sammelt ein Bündnis aus Gewerkschaften, Sozialverbänden und Seniorenbeiräten in Hamburg und Schleswig-Holstein Unterschriften für die Forderung nach einer Ausgleichzahlung von 3.000 Euro auch für Rentner*innen. Am 15. Juni wird das Bündnis in Hamburg und Kiel auf die Straße gehen und auf dem Rathausmarkt mehr als 200.000 Unterschriften an Finanzsenator Dr. Andreas Dressel übergeben.

14 03, 2024

Leuchtende Menschenkette für Demokratie

Am Internationalen Tag gegen Rassismus (21. März) ruft ein breites Bündnis von AWO Hamburg, Amnesty International, Fridays For Future, Unternehmer ohne Grenzen, Hamburg Pride, Lebenshilfe, DGB und vielen weiteren dazu auf, ein leuchtendes Zeichen für unsere demokratischen Werte und gegen Rassismus zu setzen.

02 02, 2024

Weltkrebstag: AWO Krebsberatung erweitert ihr Angebot

Pünktlich zum Weltkrebstag am 04. Februar bietet die AWO Krebsberatung eine neue Außensprechstunde in Osdorf an. Damit wird das Angebot einer psychosozialen Beratung für Menschen im Hamburger Westen verbessert. Die neuen Beratungszeiten im dortigen AWO Gesundheitstreff im Borncenter ergänzen ab Februar immer montags (nach Voranmeldung) die bisherigen Beratungsangebote der AWO Krebsberatung.

28 09, 2023

10 Jahre Freiwilligenagentur altonavi

Die Freiwilligenagentur altonavi feiert ihr 10-jähriges Bestehen. Seit 2013 finden hier Menschen, die sich freiwillig engagieren möchten, unabhängige Informationen und Beratung zu diversen Engagmentmöglichkeiten. Außerdem versteht sich altonavi als Wegweiser für alle Fragen des Alltags und informiert z.B. über Pflegethemen, Freizeitgruppen oder Hilfsangebote im Quartier. Seit der Gründung im Jahr 2013 hat das altonavi-Team über 10.000 Beratungsgespräche geführt.

21 09, 2023

AWO-Präsidentin Kathrin Sonnenholzner besucht IT Sozialkaufhaus

Kathrin Sonnenholzner, Präsidentin der Arbeiterwohlfahrt, ist am 04.10.2023 zu Gast im IT Sozialkaufhaus der AWO Akademie – einem in Hamburg einzigartigen Projekt. Der Besuch findet statt im Rahmen der AWO-Sommertour der AWO-Präsident*innen unter dem Motto „Zuhören. Verstehen. Handeln.“ mit dem Themenschwerpunkt „Für Mehr Zusammenhalt – Raus aus Einsamkeit und Armut“.

02 09, 2023

Aktionsbündnis fordert Inflationsausgleich für Rentner

Die Gewerkschaften haben in den Tarifabschlüssen 2023 Einmalzahlungen zum Inflationsausgleich durchgesetzt – zuletzt für den Öffentlichen Dienst. Rentnerinnen und Rentner gehen bisher leer aus. AWO Hamburg, SoVD Hamburg, ver.di Hamburg Seniorinnen und Senioren sowie die Bezirks-Seniorenbeiräte Hamburg-Mitte, -Nord und Altona demonstrieren deshalb heute gemeinsam für einen steuer-, abgaben- und anrechnungsfreien Inflationsausgleich.

15 08, 2023

Mehr als 40 Jahre AWO Krebsberatung

Die psychosoziale Krebsberatung der AWO Hamburg feiert, durch ihren Umzug verzögert, ihr 40-jähriges Bestehen. Seit der Gründung 1982 konnten rund 10.000 Krebspatient*innen und deren Angehörige beraten und unterstützt werden. Im Jahr 1982 war die Beratungsstelle eine der ersten ihrer Art.

13 04, 2023

AWO eröffnet neuen „Gesundheitstreff“ in Osdorf

Unter dem Namen „AWO Gesundheitstreff“ hat die AWO Hamburg am Osdorfer Born ein lokales Gesundheitszentrum eröffnet. Damit soll die medizinische Versorgung vor Ort verbessert und mit der notwendigen gesundheitlichen und sozialen Beratung und Begleitung der Menschen im Stadtteil eng verzahnt werden.

04 04, 2023

AWO eröffnet neuen Gesundheitstreff in Osdorf

Die AWO Hamburg eröffnet am Osdorfer Born ein lokales Gesundheitszentrum unter dem Namen „AWO Gesundheitstreff Osdorf“. Wir laden Sie zur Eröffnung des neuen “AWO Gesundheitstreff Osdorf“ zusammen mit Hamburgs Sozialsenatorin, Melanie Schlotzhauer, und Bezirksamtsleiterin Dr. Stefanie von Berg herzlich ein.

14 02, 2023

„49-Euro-Ticket barrierefrei gestalten“

Das „Deutschlandticket“ soll zum ersten Mai als monatlich kündbares Abo für 49 Euro starten und wird dann bundesweit für Busse und Bahnen im Regionalverkehr gültig sein. Nach den bisherigen Plänen von Bundesverkehrsminister Volker Wissing soll das „Deutschlandticket“ ausschließlich online und als digitales Ticket, zum Beispiel auf dem Smartphone, erhältlich sein. Das kritisiert Jutta Blankau, Präsidiumsvorsitzende der AWO Hamburg. Sie fordert außerdem einen Sozialtarif des „Deutschlandtickets“ für 29 Euro monatlich auch in Hamburg einzuführen.

05 12, 2022

„AWO Treff Bergedorf“ im neuen KörberHaus eröffnet

Ab Februar kann die Offene Seniorenarbeit der AWO in Bergedorf wieder voll durchstarten. Im „AWO Treff Bergedorf“ im neuen KörberHaus bietet die AWO Hamburg dann ein attraktives Programm für alle Menschen ab 50 Jahren.

Nach oben