Laden...
Im Quartier2023-06-06T16:04:41+02:00

Im Quartier

Die AWO Hamburg setzt sich für eine lebendige Nachbarschaft, kurze Wege im Quartier und eine bunte Angebotspalette für Menschen in der Nachbarschaft ein. . Enge Vernetzung und intensive Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen sind uns wichtig – quartiersbezogen, generationsübergreifend und multikulturell.

Ob in unserern AWO-Seniorentreffs, den Kurs-und Bildungsangeboten für Menschen ab 50 Jahren, im Quartiershaus.plus oder beim Servicewohnen – es ist für jede*n etwas dabei.

Erkundigen Sie unsere Angebote und lassen Sie sich beraten!

Darüber hinaus begleiten wir Geflüchtete in der „Unterkunft Perspektive Wohnen“ in Rissen. Hier stehen wir den Menschen zur Seite, knüpfen Kontakte in den Stadtteil und beraten sie bei der Berufsorientierung und -qualifizierung. Der Gesundheitstreff in Osdorf – Lurup richtet sich an alle Menschen, die Hilfe im Umgang mit ihrer Krankheit suchen oder die sich um ihre Gesundheit sorgen.

Die AWO Stiftung „Aktiv für Hamburg“ stellt unter dem Leitsatz „Mehr Miteinander in Hamburg“ der Spaltung der Gesellschaft etwas entgegen.

Außerdem bietet AWO Reinigung & Service diverse Dienstleistungen im Bereich Gebäudereinigung und Hausmeisterservice an.

AWO Hamburg aktuell

Rentner*innen demonstrieren für Inflationsausgleich

15. Juni 2024|

Mit einem lautstarken Umzug durch die Innenstadt und einer Kundgebung auf dem Rathausmarkt haben heute rund 500 Menschen ihre Forderung nach einem Inflationsausgleich von 3.000 Euro auch für Rentner*innen erneut unterstrichen. In einem symbolischen Akt wurden die mehr als 200.000 Unterschriften heute vor dem Hamburger Rathaus an Finanzsenator Dr. Andreas Dressel übergeben.

Wenn Eltern älter werden und Hilfe brauchen

4. April 2024|

Noch vor ein paar Jahren setzte Mutter immer pünktlich um 12 Uhr das Mittagessen auf den Tisch und Vater hegte und pflegte den Garten jeden Tag. Heute vergessen die Eltern häufig mal eine Mahlzeit und haben und die Beete hinter dem Haus verwildern. Oft kommt irgendwann der Tag, an dem Kinder bei ihren Eltern Veränderungen wie diese bemerken. In unserem Interview gibt Carolin Allers, stellvertretende Pflegedienstleitung, AWO Sozialstation Mümmelmannsberg, Tipps zum Umgang mit Eltern, die älter werden.

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Nach oben