Katharina Witt Stiftung fördert Bewegung – in der AWO Kita Löwenzahn

Die Katharina Witt Stiftung fördert einen Bewegungsraum für 110 Kinder in der integrativen AWO Kita Löwenzahn. Verschiedene Kletterelemente, eine Rollenrutsche, eine Podestlandschaft und andere spannende Bewegungselemente sorgen dafür, dass die Kleinen nicht nur ihre Muskeln, sondern auch ihre Motorik, Geschicklichkeit und das Selbstwertgefühl stärken können.

2005 initiierte die zweifache Olympiasiegerin im Eiskunstlauf, Katarina Witt, die Stiftung. Ihr Ziel ist es, jungen Menschen mit Beeinträchtigungen Bewegung und Sport sowie Mobilität zu ermöglichen und dabei gegenseitige Vorurteile abzubauen und das Potenzial der Kinder zu fördern.

 

Kontakt

Kerstin Hoffmann
Kerstin HoffmannReferentin Fundraising/Fördermittel
Witthöfftstraße 5-7, 22041 Hamburg
Tel. 040 41 40 23-744
kerstin.hoffmann@awo-hamburg.de

Sie möchten mehr über unsere aktuellen Spenden-Projekte erfahren?

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!