Laden...
Landesjugendwerk2018-01-31T14:58:21+00:00

Landesjugendwerk der AWO Hamburg

Das Landesjugendwerk ist der Kinder- und Jugendverband der AWO Hamburg. Die Ehrenamtlichen unter 30-Jährigen veranstalten Ferienfahrten für Kinder und Jugendliche, führen Jugendgruppen-Leiter*innen-Schulungen (JGL) durch und mischen sich in politische Diskussionen ein. Hierbei beziehen sie Stellung für die Interessen von Kindern und Jugendlichen.


Abenteuer und Gemeinschaft bei qualifizierter Betreuung

Die Ferienfahrten des Jugendwerkes der AWO Hamburg sind ein Muss – sie führen jeden Sommer Kinder und Jugendliche von 7 bis 17 Jahren zu schönen Plätzen ins In- und Ausland. Egal, ob nach Südfrankreich ins Abenteuercamp, zum Planwagencamping an die Müritz oder ins Ferienhaus nach Schleswig-Holstein: Die Ferienfahrten stehen jedes Jahr unter einem bestimmten Thema, welches gesellschaftlich relevante Themen aufgreift. Diese werden dann gemeinsam mit den Teilnehmer*innen altersgerecht umgesetzt.

Genauso wichtig wie das tolle Gemeinschaftsgefühl ist dabei die politische Bildung. Selbstverständlich werden die Reisen von qualifizierten Betreuungsteams gestaltet.


Urlaub ist nicht selbstverständlich

Viele Familien können aus finanziellen Gründen kaum daran denken, in den Sommerferien Urlaub zu machen. Oft reicht das Geld kaum, um im Alltag über die Runden zu kommen. Ferienfahrten sind dann erst recht nicht bezahlbar. Diesen Kindern und Jugendlichen bieten wir für alle Fahrten bezuschusste Plätze an. Leider reichen die öffentlichen Zuwendungen nicht für alle, die mitwollen. Daher sind wir auf Ihre Spende angewiesen.

Kontakt:

Landesjugendwerk der AWO Hamburg
Witthöfftstraße 5
22041 Hamburg
Telefon:040 41 40 23 62
jugendwerk@awo-hamburg.de

Bürozeiten: Freitags 14:30 bis 16:30 Uhr

Spenden Sie jetzt!
Damit Kinder und Jugendliche ihren Sommertraum verwirklichen können.

Spendenkonto
Landesjugendwerk der AWO Hamburg e.V.
Hamburger Sparkasse
IBAN: DE10 2005 0550 1280 1968 31
BIC: HASPDEHHXXX
Betreff: Kindern Ferien schenken