Leseförderung durch die Stiftung Jovita

Die Stiftung Jovita unterstützt rund 100 Kinder der AWO Kita Kiwittsmoor in Langenhorn beim Lesenlernen. Die neuen Bücher zeigen, dass alle Menschen gleichberechtigt sind. So wird Toleranz von Klein auf an selbstverständlich –  entsprechend der AWO-Grundwerte.

Die Idee der Kinder- und Jugendstiftung Jovita ist es, Kinder und Jugendliche unabhängig von ihren sozialen, kulturellen und religiösen Wurzeln sowie ihrer körperlichen und geistigen Entwicklung durch Bildungsangebote zu fördern und ihnen Perspektiven für ihre Zukunft aufzuzeigen.

Kontakt

Kerstin Hoffmann
Kerstin HoffmannReferentin Fundraising/Fördermittel
Witthöfftstraße 5-7, 22041 Hamburg
Tel. 040 41 40 23-744
kerstin.hoffmann@awo-hamburg.de

Sie möchten mehr über unsere aktuellen Spenden-Projekte erfahren?

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!