Deutsche Postcodelotterie steht für Chancengleichheit, Soziales, Umwelt- und Naturschutz

Eine neue Attraktion steht dank der Förderung durch die Deutsche Postcode Lotterie im AWO Seniorenzentrum „Haus Billetal“: Am überdimensionalen, robusten Tablet können die Senior*innen sowohl in Gruppen als auch allein spielen und so gleichzeitig ihr Gedächtnis und auch ihre Feinmotorik am Bildschirm trainieren.

Der digitale Aktivitätstisch, eine Entwicklung aus den Niederlanden, ist eine echte Überraschungsbox: Mit Hilfe von Bildern, Musik und Geräuschen erinnern sich die älteren Menschen wieder an alte Zeiten. Er dient auch als gute und einfache Therapiemöglichkeit und ist auch für Menschen mit einer Demenz gut geeignet.

Auch das erfolgreiche AWO Projekt Starthilfe-Schülercoaching erhielt eine Förderung.

 

Über die Deutsche Postcode Lotterie

Ermöglicht wurde die Anschaffung mit Hilfe der Deutsche Postcode Lotterie. Sie wurde 2016 gegründet und unterstützt Projekte aus den Bereichen Chancengleichheit, sozialer Zusammenhalt, Umwelt- und Naturschutz.

 

Kontakt

Kerstin Hoffmann
Kerstin HoffmannReferentin Fundraising/Fördermittel
Witthöfftstraße 5-7, 22041 Hamburg
Tel. 040 41 40 23-744
kerstin.hoffmann@awo-hamburg.de

Sie möchten mehr über unsere aktuellen Spenden-Projekte erfahren?

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Kontakt aufnehmen