Startseite/Aktuelles

Aktuelles

AWO-Waldkita Harburg feiert 20-jähriges Bestehen

2019-09-19T12:23:51+02:0014. Mai 2019|

Die AWO Waldkita feiert ihr 20-jähriges Bestehen im Eißendorfer Forst. Dort lernen 50 Kinder mit und von der Natur. Die Kita ist zusammen mit der AWO Waldkita eine der ersten Waldkitas in Hamburg gewesen, die schon 2-Jährige, sogenannte Krippenkinder, aufgenommen hat. Geschlossene Räume, in denen die Kinder mittags schlafen können - das ist eine Voraussetzung für die Aufnahme der Kleinsten.

AWO-Erziehungsberatung Harburg feiert 10-jähriges Bestehen

2019-05-06T11:36:49+02:006. Mai 2019|

Seit 2009 Anlaufstelle für ratsuchende Eltern in Harburg: Eltern, die Fragen zu Schulschwierigkeiten, zur Pubertät oder zu Entwicklungsstörungen ihres Kindes haben oder die sich nach der Trennung bzw. Scheidung um eine Einigung bemühen wollen, werden in der AWO-Erziehungsberatung in Harburg unterstützt.

„Keine E-Roller auf Gehwegen zulassen“

2019-04-29T13:57:45+02:0029. April 2019|

AWO fordert Hamburger Senat auf, im Bundesrat gegen die Verordnung zu stimmen Noch vor der Sommerpause will das Bundesverkehrsministerium Elektrokleinstfahrzeuge auf den Weg bringen. Nach einem bereits vom Bundeskabinett beschlossenen Entwurf sollen Elektro-Tretroller, die bis zu 12 km/h schnell sind, auf Gehwegen und in Fußgängerzonen fahren. Voraussichtlich am 17. Mai soll der Bundesrat final über [...]

AWO eröffnet inklusive Kita in Ohlsdorf

2019-09-19T12:26:17+02:002. April 2019|

Die AWO Hamburg eröffnet am Weißenberge in Ohlsdorf eine neue Kita. Die Besonderheit des Neubaus der SAGA für 90 Kinder und Krippenkinder ist die komplette Barrierefreiheit. Das ermöglicht die gleichzeitige Betreuung von Kindern mit und ohne Behinderung.

Die AWO Hamburg ist meine Herzenssache: Martina Steiner erzählt im Interview, warum sie Mitglied ist

2019-03-12T17:34:34+02:0012. März 2019|

Es kostet so viel wie ein Cappuccino im Monat – und bewegt politisch und gesellschaftlich viel: Die Mitgliedschaft bei der AWO Hamburg. Jeden Monat unterstützen Menschen mit ihrem Beitrag die AWO Hamburg dabei, sich für eine sozial gerechte Gesellschaft einzusetzen. Auch Mitarbeitende entscheiden sich dazu, Mitglied zu werden. Eine von ihnen ist Martina Steiner, Assistentin der Geschäftsführung bei der AWO Hamburg Seniorenwohnen & Pflege gGmbH.