//, Kinder, Jugend & Familie/Nachhaltiges Kneten im AWO Kreativtreff

Nachhaltiges Kneten im AWO Kreativtreff

Basteln geht auch nachhaltig – das beweist Gülsah Karaouglu, Leiterin des Kreativtreffs im AWO Kinder- und Familienhilfezentrum Farmsen-Berne. Anstatt chemisch hergestellte Knete zu verwenden, basteln die Kinder im Kreativtreff mit selbstgemachter Knete – hergestellt aus Zutaten, die in jeder Küche schlummern. Doch der Kreativtreff hat noch mehr zu bieten – das wissen auch die kleinen und großen Besucher*innen.

AWO Kreativtreff-Leiterin Gülsah Karaoglu verbindet Nachhaltigkeit mit Kreativität.

Wie immer war der Kreativtreff gut besucht, dieses Mal hat der regelmäßige Treff im Rahmen der AWO Aktionswoche seine Türen geöffnet. Leiterin Gülsah Karaoglu freut sich über die Möglichkeit, Menschen aus dem Quartier auf das Angebot aufmerksam zu machen.

Sie steht hinter dem Konzept des Kreativtreffs – und hinter der AWO Hamburg. ,,Die AWO  steht, seit ich sie kenne, für Offenheit und Toleranz”, sagt Gülsah Karaoglu. Durch ein Studienpraktikum hat sie die AWO Hamburg kennengelernt und ist hier geblieben.

,,Der Kreativtreff des KiFaZ ist perfekt für Kinder, die noch nicht in den Kindergarten gehen sollen, die hier aber schon Zeit mit anderen Kindern verbringen können”, so eine Mutter, die mit ihrem Sohn wöchentlich den Kreativtreff besucht. Wie sie auf das Angebot des AWO KiFaz gestoßen ist? ,,Meine Hebamme hat mir empfohlen, hierher zu kommen. Seitdem bin ich regelmäßig hier und sehe, wie gut es meinem Sohn tut! Er hat sehr viel Spaß an den Aktivitäten und freut sich, mit anderen Kindern Zeit zu verbringen”.

Kinder kneten bei der AWO Aktionswoche im Kreativtreff des KiFaZ

Selbst die Großeltern eines Kindes sind regelmäßig mit dabei: ,,Wir wollten damals mehr Zeit mit unserer Enkelin verbringen und dann schlug ihre Mutter vor, dass wir einmal pro Woche mit ihr zum Kreativtreff gehen könnten. Unsere Enkelin hat natürlich immer viel Spaß, und wir können regelmäßig Zeit mit ihr verbringen – perfekt!”, erzählt die Oma eines Kindes. ,,Die regelmäßige Abwechslung und die Aktionen, wie zum Beispiel heute die selbst gemachte Knete, sind natürlich einzigartig. Die AWO Mitarbeitenden und die Besucher*innen wissen immer zu helfen, wenn mal Fragen da sind.”

Mehr Infos zum Kreativtreff

Der Kreativtreff ist jeden Montag von 16:15 bis 17:30 Uhr offen für alle Besucher*innen aus Farmsen-Berne.

Das Rezept für die selbstgemachte Knete zum Nachmachen gibt es hier.

Das KiFaZ hat noch viele andere Aktionen, die wie der Kreativtreff regelmäßig jede Woche stattfinden. Mehr Infos dazu gibt es hier.

Mehr Infos zur Aktionswoche

Die AWO Aktionsowoche findet jährlich im Sommer statt. In dieser Zeit öffnen bundesweit soziale Einrichtungen der AWO. Die Aktionswoche der AWO Hamburg ist eine tolle Möglichkeit, die vielfältigen sozialen Einrichtungen in Hamburg kennenzulernen. Ein guter Grund, mal im Kreativtreff des KiFaZ vorbeizuschauen, um sich mit Menschen aus dem Quartier auszutauschen und vor allem, um die Kleinen spielerisch kreativ zu fördern.

2018-07-09T11:50:54+00:009. Juli 2018|