/, 60+ im Quartier/AWO Aktivtreff Stellingen im NDR Hamburg Journal

AWO Aktivtreff Stellingen im NDR Hamburg Journal

Am 17.09.2018 strahlte das NDR Hamburg Journal einen Bericht aus über das Pilotprojekt: „Hausbesuche bei Menschen ab 80 Jahren“. Der Beitrag zeigt auch den AWO Aktivtreff Stellingen, denn hier kommen im Stadtteil Eimsbüttel bereits Senior*innen zusammen, um Aktivitäten und Gemeinschaft zu erleben. Die Treffleitung Annegret Ptach sowie Besucherinnen werden interviewt und berichten darüber, warum sie gerne den Aktivtreff besuchen.

Hier geht es zum Beitrag in der NDR Mediathek: Hausbesuche bei Menschen ab 80

Mehr über die AWO Aktivtreffs: Wer im Alter noch aktiv sein möchte, Gesellschaft sucht und Neues lernen möchte, ist in den Senioren- und Aktivtreffs der AWO Hamburg richtig: Von Sportkursen über Fremdsprachen- und Computerunterricht bis hin zu Ausflügen findet jede*r etwas Passendes. Gemütliche Nachmittage bei Kaffee und Kuchen gehören genauso zum Programm der AWO Treffs, um Menschen miteinander ins Gespräch zu bringen.

Was ist das Projekt Hamburger Hausbesuche?

Das Pilotprojekt ist ein kostenloses Angebot der Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz (BGV) für die Menschen in den Bezirken Eimsbüttel und Harburg. Seniorinnen und Senioren, die kürzlich ihren 80. Geburtstag feiern durften, finden ab September Post für ein Besuchsangebot in ihren Briefkästen.

2018-10-09T15:38:05+00:009. Oktober 2018|